´Mimik und Körpersprache erkennen online nicht nur für Jugendliche

Unsere Mimik: Was ein Lidschlag verrät
Wir erzählen in jeder Sekunde, was wir fühlen oder denken. Selbst dann, wenn wir schweigen. Selbst dann, wenn wir nichts verraten wollen. Doch unser Gesicht hält nicht still: Die Mimik plaudert alles aus.

Link zum Inhalt:
http://br.de/s/8TbElI

GRIPS Deutsch 4: Was sagt dein Körper?
Gesten und Mimik verraten oft mehr als Worte. Mit der passenden Haltung und Körpersprache kannst du viel gewinnen, gerade auch bei Prüfungen und Bewerbungsgesprächen. Hier ein paar Tipps für das richtige Auftreten.

Link zum Inhalt:
http://br.de/s/9t7pZr

Wo fühlen Sie Liebe? - Gefühle im Körper zuordnen

Bislang dachte man eher an eine Metapher, wenn man von  „Schmetterlingen im Bauch“ sprach.

Doch tatsächlich können Gefühle einer Körperregion zugeordnet werden, wie finnische Forscher herausgefunden haben. Wo fühlen Sie Liebe – im Kopf oder im Bauch? In den Händen oder in den Füßen? Die Forscher haben ein Körperschemata der Emotionen erstellt und mit 700 Personen in Finnland, Schweden und Taiwan getestet. Ihnen wurde Filme, Gesichter und Geschichten vorgeführt, die ganz unterschiedliche Gefühle hervorriefen. Die Testpersonen gaben an, wo in welchen Körperpartien sie stärker aktiviert waren (rot) und welche sich weniger aktiv anfühlten (blau) Die in der Zeitschrift PINAS eingestellten  Ergebnisse zeigten sich als kulturübergreifend und einheitlich.

Tatsächlich spüren die Menschen bei Liebe, dass der ganze  Oberkörper aktiviert (rot) wird (die berühmten Schmetterlinge) bei Freude, ist der Körper sogar bis in die Zehen- und Fingerspitzen aktiviert (rot). Bei Traurigkeit ist die ganze Figur auf der Körperschemata blau und nur eine winzig kleine Region in der Brustmitte, Hals und Stirn zeigt Wärme.