Literatur

Die Welt nach Corona - eine Rückwärts-Prognose

48 – Die Welt nach Corona Die Corona-Rückwärts-Prognose von Matthias Horx

 Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist

Hinweis: Dieser Text ist frei abdruckbar mit dem Hinweis: www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de.

Gibt es tatsächlich eine Glücksformel?

Glück kann man lernen - wir bieten Trainings zum Glücklichsein.
Das nächste Glückstraining findet statt vom 18. - 19.10.2019

Was hat die Glückssuche mit der Gewaltfreien Kommunikation zu tun?

http://www.familien-frage.de/auf-die-plaetze-fertig-schule

Unter der folgenden Seite finden Sie viele interessante Anregungen, wenn Ihre Kinder eingeschult werden oder bereits in die Schule gehen. Zu allen Fragen werden Sie als Elternteil fündig unter :

http://www.familien-frage.de/auf-die-plaetze-fertig-schule

E-Book "Home-Pflege-zuhause - Wissenswertes"

Ein wichtiges Buch für alle Ehrenamtlichen, die ihre Familienangehörigen zu Hause pflegen und über uns die "Gewaltfreie Kommunikation" erlernt haben. Ivonne Weber verweist zusätzlich auf ihre Internetseite

http://www.24-stunden-pflege.net/

 

 

Buchtipps für Kinder im Kita-Bereich rund um Gefühle, Selbstbewusstsein und Resilienz

 Das kleine Ich bin ich | Mira Lobe, Susi Weigel | ISBN: 9783702648503

 

 "Paula und die Kistenkobolde" ist die bekannteste Maßnahme des Programms Papilio-3bis6.

E-Book "Probleme mit dem Kind: Möglichkeiten zur Erziehungshilfe"

Probleme mit dem Kind: Möglichkeiten zur Erziehungshilfe

Kinder sind in erster Linie eine Bereicherung im Leben. Dennoch gehören stressige Momente und nervenaufreibende Phasen dazu. Meistens dauern diese Phasen nur vorübergehend an und sind gut zu bewerkstelligen. In anderen Situationen kann die Erziehung eines Kindes längerfristig anstrengend sein oder zur Überforderung führen.

Welche Möglichkeiten haben Familien, sich in der Erziehung unterstützen zu lassen?

Demokratie als Lebensform und nicht nur als Regierungsform. Kinder an der Macht ...Heute lernen schon Fünfjährige wie Demokratie funktioniert. Das verändert die Gesellschaft. Wird die neue Generation so politisch wie keine zuvor?

Ein Artikel in der "Zeit" Nr 15 unter der Rubrik Chancen von Elisabeth Niejahr zeigt auf, dass Kinder sehr wohl an Politik interessiert sind. Während man früher glaubte, dass die Kindheit ein möglichst politik- uund idelogiefreier Raum sein sollte,zitiert die Autorin in dem Artikel Thomas Krüger vom Kinderhilfswerk "Kinder in Deutschland sind so politisch wie noch nie". Es könnte sein, dass Smartphones und soziale Medien dafür sorgen, dass Kinder mehr über Politik erfahren. So landen Nachrichten über Syrien und Terroranschläge in Sekundenschnelle auf deren Bildschirmen.

Seiten