was Hänschen nicht lernt, kann Hans später noch in Fortbildungen dazulernen

Drei verschiedene Möglichkeiten, wie man auf Kommunal-/ Instituts-/Firmen- oder Schulebene miteinander umgehen kann: „was Hänschen nicht lernt, kann HANS später noch in Fortbildungen dazulernen“

1.Teamarbeit:

Beziehungen - Beobachtung von Bewertung trennen (coachingbrief von Anja Palitza & Olaf Hartke)

Vorschläge von Anja Palitza und Olaf Hartke zur vorherigen GFK-Frage

Unsere Vorschläge: Anne: „Mein Mann ist zu weich. Er schafft es einfach nicht, dass Aron ihn für voll nimmt. Immer lässt er sich auf der Nase herumtanzen.“

Mareike: „Ach Anne, sei doch nicht immer so genervt. So sind die Männer nun mal. Bei meinem ist es nicht anders.“

Anne: „Musst Du mich dauernd belehren? Das hilft mir überhaupt nicht weiter. Mich regt es das nun mal so auf.“

http://www.familien-frage.de/auf-die-plaetze-fertig-schule

Unter der folgenden Seite finden Sie viele interessante Anregungen, wenn Ihre Kinder eingeschult werden oder bereits in die Schule gehen. Zu allen Fragen werden Sie als Elternteil fündig unter :

http://www.familien-frage.de/auf-die-plaetze-fertig-schule

E-Book "Home-Pflege-zuhause - Wissenswertes"

Ein wichtiges Buch für alle Ehrenamtlichen, die ihre Familienangehörigen zu Hause pflegen und über uns die "Gewaltfreie Kommunikation" erlernt haben. Ivonne Weber verweist zusätzlich auf ihre Internetseite

http://www.24-stunden-pflege.net/

 

 

Seiten

Subscribe to Front page feed