Mit Hilfe der „Gewalreien/wertschätzenden Kommunikaon“ können Sie souverän bleiben und

mit verbalen Werkzeugen in jeder Situaon entscheiden, ob Sie:

• sich selbst in Konflikten vertreten und Grenzen so vermieln, dass andere sie verstehen

• die Konfliktpartei so respektvoll ansprechen, dass sie sich empathisch verstanden fühlt

• heraushören, welches Bedürfnis sich hinter einer Beleidigung Ihnen gegenüber verbirgt

• zwischen zwei Streitparteien als Mediator vermieln

Ist Gewaltfreie Kommunkation eine gestelzte Sprache? coachingbrief von Anja Palitza und Olaf Hartke


Zitat: „Für das wirkliche Verstehen ist es wichtiger, dass die Worte den rechten Sinn ausdrücken, als das sie anmutig klingen.“ (Konfuzius)
 

Anerkennung unter allen Umständen GFK zum Üben von

 
Anja Palitza & Olaf Hartke

  
Thema: Anerkennung unter allen Umständen?

Zitat: „Wenn wir mit der GFK Wertschätzung ausdrücken, dann nur um etwas zu feiern, nicht um etwas zu bekommen.“ (Marshall B. Rosenberg)

  • Wie oft haben Sie sich gewünscht, Grenzen aufzuzeigen und sich nicht mehr alles gefallen zu lassen.

  • Die Gewaltfreie Kommunikation und ganz besonders die Giraffenhaltung werden Ihnen dabei helfen, zu erkennen:

  • welche Gefühle und Gedanken Ihre Handlungen leiten

  • Welche alten Muster in Ihnen stecken, diese zu überdenken und positiv anzugehen

  • Sie erfahren Übungen,

Literaturliste Nr. 1

 

Literaturliste  Nr. 1:   zu Mediation , weitere werden zu anderen Schwerpunkten folgen

 

 

Mediation in der pädagogischen Arbeit. Ein Handbuch für Kindergarten, Schule und Jugendarbeit, Verlag an der Ruhr

Balser, Schrewe, Schaaf

Schulprogramm Gewaltprävention, Luchterhand- Verlag

Schülermobbing: Schülercooachs helfen Opfern

Ursula Heldt

Schülermobbing: Schülercoachs helfen Opfern

Erprobte Informations- und Trainingsmaterialien

Schüler helfen Schülern: Mobbing-Intervention auf Augenhöhe

Buch, 95 Seiten, DIN A4, 5. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-10076-8
Best.-Nr.: 10076


 

Seiten

Subscribe to Front page feed